Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Ventra Baby Tropfen

Ventra Baby Tropfen

Normaler Preis €119,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €119,00 EUR
Aktion Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Mach den Online-Check! Beantworte ein paar Fragen um abzuschätzen, ob die Darmflora deines Babys alle wichtigen Darmbakterien enthält und erhalte 10€ Gutschein
Entdecke die Ventra Baby Tropfen, dein idealer Begleiter für die gesunde Entwicklung deines Babys. Speziell konzipiert für die Bedürfnisse von sowohl gestillten als auch flaschenernährten Babys, bieten unsere Tropfen eine einzigartige Kombination aus Probiotika, Präbiotika und Vitamin D3. Sie unterstützen effektiv den Aufbau eines gesunden Mikrobioms von Beginn an. Sorge für eine starke Grundlage in den ersten Lebensmonaten deines Kindes mit Ventra Baby Tropfen – für eine nachhaltige Gesundheit und Wohlbefinden.

Kostenloser Versand

Versandarten und Kosten
Wir übernehmen die Versandkosten für dich.

Lieferzeiten
Normalerweise sollte dein Paket innerhalb von 2-4 Werktagen bei dir in Deutschland ankommen, nachdem wir deine Zahlung erhalten haben. Bei Bestellungen nach Österreich oder in die Schweiz dauert es in der Regel 3-6 Tage.

Sendungsverfolgung
Sobald dein Paket auf dem Weg ist, bekommst du von uns eine E-Mail mit einem Tracking-Link. So kannst du jederzeit nachschauen, wo es gerade ist und wann es bei dir ankommt.

Zoll und Einfuhrabgaben
Bei Bestellungen in die Schweiz fallen zusätzliche Zoll- und Einfuhrabgaben an. Das ist leider außerhalb unserer Kontrolle und du müsstest diese Kosten selbst tragen.

Geld-zurück-Garantie

Wir sind von unseren Ventra Baby Tropfen so überzeugt, dass wir dir eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie anbieten. Wenn dein Baby die Tropfen nicht mag oder du aus irgendeinem anderen Grund unzufrieden bist, ist das kein Problem. Du kannst die 3-Monatspackung einfach innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf zurücksenden.

Das Einzige, was du beachten musst: Schick alle Fläschchen zurück, und mindestens zwei der drei Fläschchen sollten natürlich noch ungeöffnet sein. Sobald wir die Packung erhalten und überprüft haben, bekommst du dein Geld zurück.

So kannst du ganz ohne Risiko testen, ob unsere Baby Tropfen auch für dein Baby das Richtige sind.

Vollständige Details anzeigen

Bifidobakterien!

Schlüssel zur Babydarmflora:

Die Darmflora von Babys ist einzigartig und entwickelt sich kontinuierlich in den ersten Lebensjahren. Besonders interessant ist die Rolle der Bifidobakterien, die einen großen Anteil der Darmflora bei Babys ausmachen. Diese Bakterien können sich bei Babys besonders gut ansiedeln und gedeihen, vor allem, weil sie durch Humane Milch-Oligosaccharide (HMO) in der Muttermilch ernährt werden. HMOs sind spezielle Kohlenhydrate, die nur in der Muttermilch vorkommen und eine wichtige Nahrungsquelle für Bifidobakterien darstellen. Die Fähigkeit der Bifidobakterien, sich in der Darmflora von Babys anzusiedeln und von HMOs zu ernähren, unterscheidet sie von vielen Probiotika, die bei Erwachsenen eingesetzt werden.

Diese Erkenntnisse aus der Mikrobiomforschung spiegeln die Bedeutung einer gesunden Darmflora für die frühe Entwicklung wider und sind ein zentraler Aspekt bei der Konzeption unserer Ventra Baby Tropfen.

Warum ist ein ausgewogenes Mikrobiom wichtig?

Neugeborene stehen vor verschiedenen Herausforderungen, wenn es darum geht, ein gesundes Mikrobiom zu entwickeln. Ein Mangel an nützlichen Bakterien kann zu folgenden Problemen führen:

Verdauungsprobleme

Eine suboptimale Darmflora kann Unwohlsein, Koliken und unregelmäßige Stuhlgänge verursachen.

Schwache Immunität

Ein beeinträchtigtes Mikrobiom kann Säuglinge anfälliger für Infektionen machen.

Nährstoffaufnahme

Eine schlechte Darmgesundheit kann die effiziente Aufnahme lebenswichtiger Nährstoffe behindern.

Langfristige Gesundheit

Wissenschaftliche Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass ein unausgeglichenes Mikrobiom langanhaltende Auswirkungen auf das allgemeine Wohlbefinden haben kann.

Warum sind die

Ventra Baby-Tropfen so besonders?

3-Monats-Kickstart

Um nachhaltige Auswirkungen auf das Mikrobiom deines Babys zu erzielen. Probiotische Darmbakterien können sich so optimal im Darm ansiedeln.

Von Experten entwickelt

Gemeinsam mit UniversitätsprofessorInnen, Hebammen und ErnährungsberaterInnen haben wir ein Produkt geschaffen, das den Unterschied macht.

Einfache Anwendung

Nur 5 Tropfen täglich! Ob in Wasser, Muttermilch oder direkt in den Mund – du entscheidest.

Geeignet für alle

Vom Neugeborenen bis zum Erwachsenen, jeder kann von den Vorteilen profitieren.

Sechs-Stamm-Probiotikamischung

Maßgeschneidert, um die natürliche Darmflora nachzuahmen.

Tägliche Dosis Vitamin D3

Wesentlich für die Knochengesundheit und die allgemeine Entwicklung.

Geruchlos & Geschmacksneutral

Leicht mischbar mit Milch oder Säuglingsnahrung, ohne den Geschmack oder Geruch zu beeinträchtigen.

Präbiotikum FOS

Pflegt und erhält nützliche Bakterien.

Formulierung

Was genau machen die einzelnen Bestandteile?

Vitamin D3 400 IE / 200% NRV

Vitamin D3, auch Cholecalciferol genannt, ist entscheidend für die Gesundheit von Säuglingen und Kindern. Es unterstützt den Körper beim Aufbau und Erhalt starker Knochen, indem es die Kalziumaufnahme im Darm fördert. Ein Mangel an Vitamin D3 kann bei Babys zu Rachitis, einer Erkrankung, die zu weichen und schwachen Knochen führt, beitragen. Darüber hinaus hat Vitamin D3 auch wichtige Funktionen im Immunsystem und hilft, Infektionen abzuwehren. In Deutschland wird empfohlen, Säuglingen ab der ersten Lebenswoche ein Vitamin D3-Präparat, das, wie die Ventra Baby Tropfen, 400 IE enthält, zu verabreichen.

Gesamte Bakterienkulturen 300 Mio. / 3x10^8 KBE

Unsere sorgfältig ausgewählten Bakterienkulturen in den Ventra Baby Tropfen sind mehr als nur Inhaltsstoffe – sie sind lebenswichtige Mikroorganismen, die das Wachstum und die Entwicklung eines gesunden Mikrobioms bei deinem Baby unterstützen. Jede Kultur wurde aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften und Vorteile ausgewählt, um die Darmgesundheit und das Immunsystem deines Kindes zu fördern. Wir verstehen, wie entscheidend die ersten Lebensjahre für die Gesamtgesundheit sind, und haben daher keine Mühen gescheut, um eine Formel zu entwickeln, die diesen entscheidenden Entwicklungsphase gerecht wird.

Wir haben bewusst eine Dosierung von 300 Millionen koloniebildenden Einheiten (KBE) gewählt, um eine effektive, aber sanfte Unterstützung für das sich entwickelnde Darmökosystem deines Babys zu bieten. Diese bewusste Entscheidung spiegelt unser Verständnis wider, dass eine übermäßige Belastung der empfindlichen Darmflora von Babys vermieden werden sollte. Im Gegensatz zu Probiotika für Erwachsene, bei denen hohe Bakterienmengen erforderlich sein können, ist diese geringere Anzahl für Babys ausreichend, um eine gesunde Kolonisierung und Entwicklung des Mikrobioms zu fördern.

Bifidobacterium infantis SD6720

Bifidobacterium infantis besitzt die bemerkenswerte Fähigkeit, Humanen Milch-Oligosaccharide (HMOs) intern zu verstoffwechseln, was ihm einen Vorteil gegenüber anderen Darmbakterien verschafft. Nach dem Abbau der HMOs produziert es kurzkettige Fettsäuren, die sowohl die Darmgesundheit fördern als auch ein Umfeld schaffen, das für schädliche Bakterien ungünstig ist. Somit spielt B. infantis eine zentrale Rolle in der Entwicklung eines gesunden Darmökosystems bei Säuglingen.

Bifidobacterium breve SD5206

Bifidobacterium breve ist ein zentraler Akteur in der Darmflora von Säuglingen und ist insgesamt in größter Menge im Säuglingsdarm präsent. Diese Präsenz könnte teilweise auf seine Übertragung von der Mutter während der Geburt und durch die Muttermilch zurückzuführen sein. B. breve verstoffwechselt Humane Milch-Oligosaccharid (HMO) extern, wodurch potenziell nützliche Abbauprodukte für andere Darmbakterien freigesetzt werden. Dieses Zusammenspiel unterstützt die allgemeine Darmgesundheit und das mikrobielle Gleichgewicht des Säuglings.

Bifidobacterium longum DSMZ 32946

Bifidobacterium longum subsp. longum ist in der Darmflora von Säuglingen bis Erwachsenen präsent und dominiert in unseren Daten als am häufigsten vorkommender Stamm. Im Unterschied zu B. breve, das sich auf Muttermilchkohlenhydrate spezialisiert hat, zeichnet sich B. longum subsp. longum durch seine Fähigkeit aus, eine breite Palette von Kohlenhydraten zu verstoffwechseln, einschließlich pflanzlicher Fasern. Diese Anpassungsfähigkeit macht es besonders relevant während der Einführung von Beikost, unterstützt die Verdauung und trägt zur Darmgesundheit bei.

Bifidobacterium bifidum DSMZ 32403

Bifidobacterium bifidum, hat sich auf den Abbau von Mukopolysacchariden in der Darmschleimhaut spezialisiert, wodurch es sich nahe der Darmschleimhaut ansiedeln und vor potenziellen Pathogenen schützen kann. Anders als B. longum und B. breve, die pflanzliche Fasern oder HMOs bevorzugen, nutzt B. bifidum auch Schleimsubstrate als Nahrungsquelle. Dies verleiht ihm im Säuglingsdarm, insbesondere in frühen Lebensstadien, einen Kolonisierungsvorteil und trägt zur Unterstützung der Verdauung und gesunden Darmschleimhautentwicklung bei.

Lacticaseibacillus rhamnosus DSMZ 26357

Lacticaseibacillus rhamnosus, ein häufig in Nahrungsergänzungsmitteln und fermentierten Lebensmitteln vorkommendes probiotisches Bakterium, ist bekannt für seine positiven Effekte auf das Immunsystem und den Verdauungstrakt. Es kann eine Vielzahl von Kohlenhydraten verstoffwechseln und produziert dabei Milchsäure, die das Darmmilieu ansäuert und somit zur Abwehr schädlicher Pathogene beiträgt. Allerdings neigt L. rhamnosus nicht dazu, sich dauerhaft im Säuglingsdarm anzusiedeln. Dennoch zeigen Studien, dass bestimmte Stämme, wie die in den Ventra Baby Tropfen, bei Koliken die Schreihäufigkeit und Unruhe bei Säuglingen reduzieren können.

Lactiplantibacillus plantarum DSMZ 34532

Lactiplantibacillus plantarum, vormals bekannt als Lactobacillus plantarum, spielt eine wichtige Rolle in der Entwicklung des Darmmikrobioms von Babys. Dieses Milchsäurebakterium, das häufig in fermentierten Lebensmitteln vorkommt, kann Babys helfen, eine gesunde Darmflora aufzubauen und das Immunsystem zu stärken. Darüber hinaus hat L. plantarum das Potenzial, sich im Darm anzusiedeln und so langfristig zur Darmgesundheit von Babys beizutragen.

Fructooligosaccharide (FOS)

Fructooligosaccharide (FOS) sind präbiotische Ballaststoffe, die das Wachstum von nützlichen Darmbakterien, insbesondere Bifidobakterien, bei Babys fördern können. Sie dienen diesen hilfreichen Bakterien als Nahrungsquelle und tragen so zur Entwicklung eines gesunden Darmmikrobioms bei. Die Ergänzung der Babyernährung mit FOS kann somit dazu beitragen, das Immunsystem des Babys zu stärken und die Darmgesundheit zu verbessern.

KBE = Koloniebildende Einheiten
NRV = Empfohlener Tagesbedarf (Nährstoffbezugswert)

Zutaten: Sonnenblumenöl, Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium breve, Bifidobacterium infantis, Bifidobacterium longum, Lacticaseibacillus rhamnosus, Lactiplantibacillus plantarum, Fructooligosaccharide (FOS), Vitamin D3

Nahrungsergänzungsmittel: Synbiotische Tropfen mit 6 ausgesuchten Bakterienstämmen, FOS und Vitamin D3. Ab der Geburt. Auch für Erwachsene geeignet.

Verzehrempfehlung: Kinder und Erwachsene können unabhängig vom Alter täglich 5 Tropfen (ca. 0,25 ml) mit etwas destilliertem Wasser oder Muttermilch einnehmen. Alternativ kann das Produkt direkt in den Mund getropft werden.

Wichtige Hinweise: Flasche vor jeder Anwendung gut schütteln. Die angegebene empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Kühl, trocken, lichtgeschützt und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Den Mund nicht mit der Pipette berühren.

Inhalt: 3 x 7,5 ml (=3 x 30 Portionen) ℮

Glutenfrei Laktosefrei Hefefrei Kuhmilcheiweißfrei Ohne GenTechnik GMP Zertifiziert
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Wie unterscheiden sich die Ventra Baby Tropfen von anderen Baby Probiotika?

Die Ventra Baby Tropfen bieten weit mehr als nur kurzfristige Verdauungshilfe. Sie fördern eine nachhaltige, langfristige Gesundheit der Darmflora, da die enthaltenen Bakterienstämme sich im Darm ansiedeln können.

Zusätzlich enthalten die Tropfen präbiotische Elemente, konkret Fructooligosaccharide (FOS), die das Wachstum dieser Bakterien gezielt unterstützen. Abgerundet wird die Formulierung durch Vitamin D3, das sowohl die Knochengesundheit als auch das Immunsystem stärkt.

Das alles ist kompakt in einfach zu verwendenden Tropfen verpackt, wobei eine tägliche Dosis von nur 5 Tropfen ausreicht.

Ab welchem Alter sind die Ventra Baby Tropfen geeignet?

Die Ventra Baby Tropfen sind für Babys ab der Geburt und auch für Erwachsene geeignet. Sie wurden speziell entwickelt, um den Bedürfnissen von Neugeborenen und älteren Kindern gerecht zu werden.

Zudem sind sie optimal für Schwangere geeignet, da sie genau die Darmbakterien enthalten, die das Baby benötigt und die bei der Geburt von der Mutter an das Baby übertragen werden.

Wie verabreiche ich die Ventra Baby Tropfen meinem Baby am besten?

Die Ventra Baby Tropfen sind sehr flexibel in der Anwendung. Sie können direkt in den Mund deines Babys getropft werden, mit etwas destilliertem Wasser oder Muttermilch gemischt werden, oder auch auf die Brust getropft werden, wenn du stillst. So kann dein Baby die Tropfen beim Saugen direkt aufnehmen.

Für eine optimale Wirkung sollten die Tropfen vor dem Essen verabreicht werden.

Du kannst sie auch in die Babynahrung oder den Brei mischen, allerdings solltest du darauf achten, dass diese nicht mehr erhitzt werden, um die Wirksamkeit der Bakterienstämme zu erhalten. Die empfohlene Dosis beträgt täglich 5 Tropfen (ca. 0,25 ml).

Wie lange sollen die Tropfen genommen werden?

Die Ventra Baby Tropfen sind als 3-Monats-Kur konzipiert, um eine nachhaltige und langfristige Verbesserung der Darmflora zu erzielen. Obwohl bereits kurzfristige Veränderungen bemerkbar sein können, empfehlen wir die Kur für den vollen Zeitraum durchzuführen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wie lange ist die Haltbarkeit der Ventra Baby Tropfen?

Ein geöffnetes Fläschchen der Ventra Baby Tropfen sollte innerhalb eines Monats aufgebraucht werden. Es ist möglich, dass sich das Öl mit der Zeit vertrübt, was jedoch normal ist. Denke daran, die Flasche vor jeder Anwendung gut zu schütteln.

Im ungeöffneten Zustand ist das Produkt bis zum auf der Verpackung angegebenen Ablaufdatum haltbar, in der Regel beträgt diese Zeitspanne 1-2 Jahre.

Was für Nebenwirkungen können die Tropfen haben?

Die Ventra Baby Tropfen sind generell sehr gut verträglich und entwickelt, um das Wohlbefinden deines Babys zu unterstützen. Falls dennoch kurzfristige Verdauungsanpassungen wie Blähungen auftreten sollten, ist das in der Regel ein normales Anzeichen der Darmflora-Anpassung. Bei jeglichen Bedenken empfehlen wir jedoch, einen Arzt oder eine Ärztin zu konsultieren.

Unsere Tropfen werden von einem zertifizierten Produzenten unter strengen GMP-Standards hergestellt. Darüber hinaus haben alle in den Tropfen verwendeten Bakterienstämme den renommierten QPS-Status (Qualified Presumption of Safety) der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) erhalten. Dies ist der höchste Sicherheitsstandard, den Bakterienstämme erlangen können. So kannst du sicher sein, dass du das Beste für dein Baby tust.

Sind die Ventra Baby Tropfen vegan?

Wir verstehen, wie wichtig es für viele Eltern ist, zu wissen, ob die Produkte, die sie für ihre Babys wählen, vegan sind. Unsere Ventra Baby Tropfen enthalten Vitamin D3, welches essentiell für die Entwicklung und das Wachstum von Säuglingen ist. Allerdings stammt Vitamin D3 häufig aus tierischen Quellen, insbesondere aus Lanolin, das aus Schafwolle extrahiert wird. Dies bedeutet, dass unsere Tropfen nicht als vegan klassifiziert werden können.

Es gibt zwar alternative pflanzliche Quellen für Vitamin D, wie Vitamin D2 oder speziell hergestelltes pflanzliches Vitamin D3 aus Flechten, diese sind aber nicht immer in der gleichen Wirksamkeit verfügbar wie tierisches Vitamin D3. Vitamin D2, obwohl vegan, ist nachweislich weniger effektiv bei der Erhöhung des Vitamin D-Spiegels im Blut im Vergleich zu Vitamin D3. Daher haben wir uns für die Verwendung von Vitamin D3 entschieden, um die bestmögliche Unterstützung für die Gesundheit und Entwicklung deines Babys zu gewährleisten.

Wir sind uns der Bedeutung und der Nachfrage nach veganen Optionen bewusst und arbeiten kontinuierlich daran, unsere Produkte an die Bedürfnisse aller Eltern und Babys anzupassen. In der Zwischenzeit empfehlen wir, bei spezifischen Ernährungsbedürfnissen oder Einschränkungen immer die Produktzusammensetzung zu prüfen und gegebenenfalls mit einem Arzt oder Ernährungsberater zu besprechen.

Muss ich einen Ventra Baby Mikrobiomtest machen, bevor ich die Ventra Baby Tropfen geben kann?

Ein Ventra Baby Mikrobiomtest ist nicht zwingend erforderlich, um die Ventra Baby Tropfen zu verwenden. Die Tropfen sind so formuliert, dass sie eine breite Palette an Bedürfnissen abdecken und generell sicher für Babys sind.

Ein Mikrobiomtest kann allerdings sehr aufschlussreich sein, wenn du die Entwicklung der Darmflora deines Babys genau nachverfolgen möchtest. Durch den Test kannst du konkret sehen, wie sich die Darmflora verändert und damit auch, wie effektiv die Tropfen wirken. So kannst du den gesundheitlichen Fortschritt deines Babys besser verstehen.

Kann ich überdosieren und gibt es Wechselwirkungen mit Medikamenten oder anderen Nahrungsergänzungsmitteln?

Eine Überdosierung der Ventra Baby Tropfen ist unwahrscheinlich, dennoch sollte die empfohlene Tagesdosis von 5 Tropfen nicht überschritten werden.

Bei gleichzeitiger Einnahme von Medikamenten oder anderen Nahrungsergänzungsmitteln empfehlen wir, einen Arzt oder eine Ärztin zu konsultieren, um mögliche Wechselwirkungen auszuschließen.

Für dein Baby nur das Beste!
Jetzt kaufen und die gesunde Entwicklung deines Babys unterstützen!
Kostenloser Versand Geld-zurück-Garantie
Nachhaltige Verpackung
Mit Liebe gemacht für dein Baby